Zusatzfunktionen

Funktion GDT-Geräteanbindung

Mit dieser Standardschnittstelle können externe Geräte wie EKG, Spirometrie, Audiometrie etc. etc. angebunden werden. Die Schnittstelle ist maximal konfigurierbar, so dass auch "exotische" Geräteanbindungen möglich sind.

Funktion Laborauftrag

Mit dieser Funiktion können Sie einzelne Laborparameter oder definierte Profile zur Blutanalyse beauftragen. Laborspezifisch werden mögliche Untersuchungen angezeigt und automatisch Etiketten mit Barcode gedruckt. Anzahl Etiketten = Anzahl Blutröhrchen.

Funktion Befundimport

Laborbefunde, Textbefunde, PDF-Befunde Edifact-Befundet etc. etc. werden zentral eingelesen und automatisch den Patienten in der Kartei zugeordnet.

oder wählen Sie Ihren Anwendungsbereich