Dialyse

Anbindung an das Dialyse-System Nexadia®

Gemeinsam mit der Firma BBraun Austria wurde eine Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Nexadia® System für eine vernetzte Dialyse und der Arztsoftware ACETOmed ® entwickelt. Auf beiden Seiten läuft jeweils ein Kommunikationsserver, die auf Basis von HL7 Nachrichten gegenseitig Daten austauschen. So werden Patientendaten mittels ECard im ACETO-System aufgenommen und diese Stammdaten an Nexadia® gesendet. Nach Behandlungsende werden im Gegenzug die Behandlungsdaten inklusive Medikation vom Nexadia ans ACETO System gesendet. ACETOmed ® erstellt daraus eine Abrechnung für die österreichischen Kassen mit anschließender Online-Versendung.

Funktion Laborimport

Mit dieser Funktion werden die Laborergebnisse zu den richtigen Patienten importiert und es wird ermöglicht, anhand dieser Ergebnisse Auswertungen zu erstellen.

Funktion Rezept (inkl. ABS)

Suchen Sie bequem in den Medikamentenkatalogen (eEKO, Warenverzeichnis) das gewünschte Medikament aus. Hier steht ein Öko-Tool zur Verfügung. Dieses Werkzeug weist automatisch darauf hin, dass es alternative und preiswertere Medikamente in der Liste gibt. Die Medikementenliste bei der Auswahl ist mit farbigem Boxensystem gekennzeichnet. Mit einem Blick können Sie private, bewilligungsbedürftige und frei-verschreibbare Medikamente voneinander trennen. Somit kann von dort aus direkt ein ABS erstellt und verschickt werden.

Sie können im Aceto auch Ihre eigenen Magistraliter anlegen und immer wieder verschreiben. Eine andere unterstützende Funktion ist die Suchtgiftrezept-Funktion. Sie geben Ihre Vignettennummer ein und Aceto führt für Sie die Liste. Das Rezeptfenster zeigt Ihnen übersichtlich nach Datum aufgelistet, wann, welches Medikament verschrieben worden ist. Das Dosisschema kann pro Medikament und Patient/in vorbelegt werden.

oder wählen Sie Ihren Anwendungsbereich