Installation-Konfiguration

Installation

Wir führen die Installation auf dem gewünschen Rechner durch. Zuvor klären wir, ob das System die Anforderungen erfüllt und welche sonstigen Systeme bereits installiert sind. Ggf. müssen Betriebssystem oder andere Komponenten aktualisiert werden.

Altdatenübernahme

Um Ihnen den Umstieg zu erleichtern, bietet ACETO die Altdatenübernahme auf Basis des österreichischen Normdatenformats kostenlos im Rahmen einer Neuinstallaion an. Darüber hinaus hat ACETO bereits zahlreiche Konvertierungroutinen geschrieben, um Daten unterschiedlichster Anordnung und Herkunft zu übernehmen. Wenn vom Standard abgewichen wird, ist immer ein zeitlicher Aufwand für manuelle Eingriffe notwendig. Gerne machen wir eine Abschätzung für den Aufwand Ihrer Daten.

Projektplanung: Software- und Systemkonzepte

Bei mittleren und größeren Installationen, in der z.B. die Praxissoftware ACETOclinic ® zum Einsatz kommt, erfordern die unterschiedlichen Organisationen individulelle Konzepte um eine optimale Gesamtkonfiguration zu erzielen. Das bezieht sich sowohl auf die Konfiguration des Netzwerkes, auf die Konzeption des Datensicherung als auch auf die Verfügbarkeit des Systems und der Daten.

ACETO bietet nach einem Stufenmodell jeweils die Lösung, die an die Größe der Praxis bzw. Klinik, an der Anzahl der Arbeitsplätze und an dem Datenvolumen optimal angepasst ist.

Projektmanagement

Bei mittleren und größeren Installationen können wir gerne auch das Projektmanagement übernehmen, gerade wenn es einen Hauslieferanten für Hardware gibt, Elektriker und Architekten. Zur Sicherstellung der termingerechten Einhaltung aller Meilensteine des IT-Gesamtsystem werden die einzelnen Projektphasen durch ein kontinuierliches Projekt-Management und ein effektives Projekt-Controlling begleitet.

Konfiguration des ACETO-Systems

Die Detailabläufe werden in Absprache nach den Erfordernissen unserer Kunden erstellt. Hierbei kann auf die Vorgaben für den Praxisablauf eingegangen werden, welcher Drucker wann von welchem Rechner welches Dokument druckt. Oder die Konfiguration der integrierten Kalender, die fachspezifischen Abläufe usw. Die Praxiserfahrung zeigt, dass sich keine zwei Praxen im Detail gleichen, auch wenn sie im gleichen Fachbereich arbeiten.

Auf Wunsch liefern wir auch die optimale Hardware

Soll bei der Projektumsetzung ein Ansprechpartner und daher nur ein Gesamtverantwortlicher vorhanden sein, können wir im Rahmen der Projektumsetzung ein Komplettsystem liefern.

Zu beachten ist, dass bei weit entfernten Standorten ACETO selbst keine Systemwartung übernehmen kann. Es ist zweckmäßig, im Vorfeld die Betreuung des laufenden Betriebs zu organisieren um mit einem ACETO-Partner oder einem dritten lokalen Partner dies zu gewährleisten.

In jedem Fall sollte die Konfiguration und Ausstattung vor Projektbeginn mit ACETO im Detail abgeklärt werden.

oder wählen Sie Ihren Anwendungsbereich